D-Junioren – 1. Pokalrunde erfolgreich überstanden

 

27.05.2014  Klarer 7 : 1 Sieg, Geburtstagskind Thomas Heyder trifft gegen die JFG Rennsteig fünfmal ins Schwarze   

Wegen des starken Dauerregens musste das Spielfeld auf den besser bespielbaren Trainingsplatz verlegt werden. Dies tat dem Spielfluss unserer Junioren keinen Abbruch. Sie legten los wie die Feuerwehr und gingen durch schnelles Offensivspiel früh mit  2 : 0 in Führung. Bis zur Halbzeit konnte unser Team das Fehlen von  5 Stammkräften gut kompensieren und man wechselte die Seiten mit 3 : 0.

In der zweiten Hälfte ließen bei einigen TSV`lern die Kräfte nach und die tapfer kämpfenden Steinbacher  versuchten den Anschlusstreffer zu erzielen.
Sie fanden jedoch in dieser Drangphase ihren Meister in  unserem Schlußmann Marvin Apel, der mit mutigen Paraden zunächst den schnellen Anschlußtreffer verhinderte.

Angetrieben vom starken Mittelfeldrenner Nico Heinlein wurde über den schnellen Stürmer Thomas Heyder, der diesmal konzentriert seine Möglichkeiten nutzte, der Gegner ausgekontert und ein ungefährdeter Pokalsieg errungen.

Treffer für den TSV erzielten 1x Christian Gerold 1x Louis Wiegand und 5x Thomas Heyder!!!

Am kommenden Samstag 31.05. geht es in der Punktspielrunde erneut gegen die JFG Rennsteig. Dieses Spiel hat der TSV
auf die Anlage des FC Lauenstein verlegt.    Anstoss 15:00 Uhr.