Saisoneröffnungsfahrt der Wintersportabteilung

Die Abteilung Wintersport des TSV Tettau war in diesem Jahr vom 30.Oktober -2. November zum 20.Mal zur Saisoneröffnung in Sölden auf dem Rettenbach-Tiefenbach Gletscher. Hier verbrachten die 10 Skifahrer und Skifahrerinnen 3Tage bei herrlichem Wetter und ausgezeichneten Schneeverhältnissen.

Miriam wurde leider 2 Tage vor Abreise krank, und musste daher das Bett hüten. Aber es gibt ja ein nächstes Jahr.

Jeder der Gruppe konnte nach Herzenslust seine Spuren in den frischen Schnee zaubern. Andere gingen auf die pickelharte Weltcupstrecke, und versuchten dort ihr Glück. Auf ein Glas Bier oder einen Kaffee saß man dann noch beim Après-Ski gemütlich in einem der vielen Lokale die es in Sölden gibt, zusammen.

Beim abendlichen Essen ,das einem jedem ausgezeichnet schmeckte, nach all den vielen Fahrten tagsüber, wurde sehr viel erzählt, und genau soviel  gelacht.

Wir hoffen, dass es allen, die dabei waren, gefallen hat. Und wenn es dann im nächsten Jahr wieder zur Saisoneröffnung nach Sölden geht, einige wieder mit dabei sind.