Sportfest 2014

TSV 1860 TETTAU erhält eine tolle Torwand

 

Große Freude herrscht bei den Verantwortlichen des TSV.

GF Christian Brandt, von den Gebrüder Rebhan Holzverpackungen, und Sohn Moritz übergaben anlässlich der Marktolympiade dem TSV eine massive Torwand. Die Gebrüder Rebhan und der TSV verbindet seit vielen Jahren eine Partnerschaft über das Sponsoring hinaus. VS Gerold bedankte sich im Namen aller Mitglieder für dieses tolle Gerät.


Die Torwand wird eine zusätzliche Bereicherung bei den zahlreichen TSV-Veranstaltungen sein und mit Sicherheit viel Spaß bereiten.

 

D-Junioren – Auswärtssieg in Weißenbrunn

 

22.06.2014 Knapper 1 : 0 Auswärtssieg

 

Im vorletzten Saisonspiel merkte man unseren Jungs die Pfingstpause an. So stand man in den Anfangsminuten zu weit vom Gegner weg und kam schwer in die Zweikämpfe.Im weiteren Verlauf wurde die Zuordnung besser und wir beherrschten das Spiel nun klarer. Bis zur Halbzeit wurden zahlreiche Chancen erarbeitet jedoch noch ohne Torerfolg.In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Unser Thomas Heyder hatte heute das Schusspech an den Stiefeln und konnte bei seinen schnellen Dribblings nicht treffen.

So musste es Tommy Gerold, der nach langer Verletzungspause endlich wieder mitmischte, mit einer Energieleistung richten. Es setzte sich im gegnerischen Strafraum gekonnt durchund erzielte das Tor des Tages. Das Glück des tüchtigen hatte unsere Abwehr kurz vor Schluss als der Gegner nochmals alles nach vorne warf und auf den Ausgleich drängte.

Mit vereinten Kräften wurde dieser wichtige Auswärtssieg gerettet. Glückwunsch Männer!

Letztes Spiel der Saison ist am kommenden Mittwoch
17.30 Uhr in Tettau. Gegner ist der SV Rothenkirchen.

Treffer für den TSV erzielte 1x Tommy Gerold

D-Junioren – 2. Pokalrunde chancenlos gegen Kreisauswahl

04.06.2014  Johannes Cont erzielt 5 Treffer gegen sein Ex-Team

 

Der TSV musste kurzfristig wieder auf „Leistungsträger“ verzichten und so kam kein Spiel auf Augenhöhe zustande.Der TSV Neukenroth ließ Ball und Gegner laufen und erzielte 15 schön herausgespielte Tore.

Respekt den TSV-Jungs, die diese Herausforderung angenommen haben und mit ihren Mitteln dagegen gehalten haben!

Jetzt gilt es alle Kräfte im Meisterschaftskampf nochmals zu bündeln um die letzten Punktspiele erfolgreich zu bestreiten. Kopf hoch Männer!

 

D-Junioren – Enge Kiste gegen JFG Rennsteig

31.05.2014  Wichtiger 2 : 1 Sieg gegen verbesserte JFG

Konnte man unter der Woche die JFG noch mit einem klaren 7 : 1 in die Schranken weisen, tat man sich bei diesem Punktspiel auf der Lauensteiner Sportanlage wesentlich schwerer.Beste Chancen wurden leichtfertig vergeben und in der Abwehr stand man nicht immer sicher! Erst nach der Halbzeit wurde das Spiel breiter angelegt und somit mehr Freiräume geschaffen. Folglich wurden schöne Chancen herausgespielt und zwei Treffer zur beruhigenden  Führung erzielt.

Dieser Vorsprung brachte jedoch kaum Sicherheit in unser Abwehrverhalten und so lud man den Gegner mit krassen Aktionen doch noch zum Torerfolg ein.

Durch diese 3 Punkte sind die jungen Kicker wieder voll im Rennen um den zweiten Tabellenplatz bei noch drei ausstehenden Partien.

Treffer für den TSV erzielten 1x Kaan Kücükkantarc
                                              1x Thomas Heyder

Am kommenden Mittwoch erwarten wir in der 2. Pokalrunde die Kreisauswahl vom TSV Neukenroth. Sie führen aktuell die Kreisliga KC/CO an. Anstoß 18:30 Uhr. Für Spannung ist gesorgt. Viel Erfolg Männer!